EINE KARTE FÜR ALLE ÖTZTALER SKIGEBIET

363 Pistenkilometer, 90 Liftanlagen und 6 Skigebiete – mit dem Ötztal Superskipass heißt es freie Fahrt auf den gesamten Pisten im Tal.
Mit dabei sind die bekannten Skidestinationen Sölden und Obergurgl-Hochgurgl sowie die familienfreundlichen Regionen in Hochoetz-Kühtai, Niederthai, Gries und Vent.

Sportliche Vielfalt für noch mehr Wintererlebnis

Skiurlauber wählen aus dem gesamten Pistenmenü des Ötztals. Denn der Superskipass bündelt sie alle: die bekanntesten Wintersportdestinationen der Alpen sowie die kleinen, aber feinen Skigebiete des Tals.Im „Heartbeat of the Alps“ Sölden führen die Giggijoch- und Gaislachkoglbahn rasch und bequem vom Ort mitten auf schier unendliche Abfahrten. Powdern und Freeriden lässt es sich dagegen am besten in Obergurgl-Hochgurgl. Die Höhenlage, Schneesicherheit und modernste Anlagen komplettieren das „Top Quality Skiing“ auf den weitläufigen Pisten des hinteren Ötztals. Damit aber nicht genug, der Superskipass inkludiert auch die familienfreundliche Skiregion Hochoetz-Kühtai am Eingang des Ötztals sowie die kleineren Skigebiete in Niederthai, Gries und VentFlexibel und unabhängig ermöglicht dir das Ticket vor allem eines – den Winter im Ötztal mit seiner ganzen Vielfalt zu erleben.

 

superskipass sujet 2020